German Masters am 18.02.2017 in Meerbusch

von Dirk Hilgert

Obermoscheler Kickboxer beim German Masters in Meerbusch erfolgreich

Über 750 Starts zählte das German Masters am Samstag, den 18.02.2017 in Meerbusch, bei Düsseldorf. Sportler aus ganz Deutschland sowie Kämpfer aus England, Nordirland und Belgien brachten internationales Flair in die knapp über 50.000 Einwohner zählende Stadt in Nordrhein-Westfalen.

10 Kampfsportler, die in 14 Kategorien an den Start gingen, waren von der Abteilung Kampfkunst des TuS „Landsberg“ Obermoschel vertreten. Veranstalter der German Masters war neben der Kampfkunstschule Samonte auch der bekannte Fernsehmoderator und Schauspieler Mola Adebisi, der selbst aktiver Kampfsportler ist. Das German Masters war das erste Qualifikationsturnier für die Weltmeisterschaft im August 2017 in Irland. Mit insgesamt 6 x Platz 1, 3 x Platz 2 und 2 x Platz 3 zeigte sich das Trainergespann Olga und Dirk Hilgert sehr zufrieden mit dem Abschneiden ihrer Wettkämpfer. Bei den Kids bis 12 Jahre ging Platz 3 an Madeleine Roland bis 45 kg und Leo Gutmann bis 35 kg. Platz 2 erzielten Lia Textor in der Gewichtsklasse bis 40 kg und ihr jüngerer Bruder Justus Textor bis 35 kg. Ihre Klasse gewinnen und somit Platz 1 erzielten Lia Textor  bis 35 kg und gleich zweimal Benedikt Klemenz in den Klassen -50 kg und über 50 kg. Weiter ging es dann mit den Junioren, der Altersklasse der 13 bis 17jährigen. Hier belegte Shari Rinck bis 45 kg Platz 2. Erwin Gutmann zeigte sich in der Klasse über 70 kg sehr gut aufgelegt und sicherte sich Platz 1.

Ebenfalls Platz 1 erzielte Dirk Hilgert in der Klasse der Veteranen über 35 Jahre +80 kg. Auch die Klasse der Herren über 90 kg konnte der Trainer der Obermoscheler Kampfkünstler gewinnen. Lorenz Nachbar bei den Kids und Dennis Rinck bei den Junioren konnten, trotz starker Kämpfe, keinen Platz auf dem Siegerpodest erringen. Beide Akteure unterlagen im 1. Kampf dem späteren Gewinner ihrer Gewichtsklasse. Wer selbst einmal im Kampfkunststudio in Obermoschel an einem Probetraining teilnehmen möchte, findet alle Informationen zu den Unterrichtszeiten im Internet unter www.hilgert-martialarts.de. Dort gibt es auch viele weitere Bilder vom German Masters in Meerbusch. Am Samstag, den 29.11.2014, fand in Öhringen bei Heilbronn ein Newcomerturnier statt. Teilnehmen durften nur Kampfsportler mit bisher maximal 4 Turnierteilnahmen. Insgesamt 354 Starts hatte das Turnier zu verzeichnen. Vom Final Kick-Box-Team Obermoschel traten 6 Akteure zusammen mit den Trainern Olga und Dirk Hilgert die Reise nach Öhringen an.

In der Altersklasse bis 12 Jahre erkämpfte sich Nele Schwind den 2. Platz bis 35 kg. Ebenfalls Platz 2 ging an Lara Habermann bis 50 kg. Christoph Grimm belegte bis 45 kg Rang 3. In der Klasse der 13 bis 17jährigen bis 50 kg ging Platz 3 an Ronja Hühner und Platz 2 an Hannah Mehler. Peter Grimm unterlag in der Klasse bis 65 kg dem späteren Gewinner der Klasse hauchdünn mit 7 zu 8 Punkten und konnte sich somit, trotz eines sehr guten Kampfes, keinen Platz auf dem Siegerpodest erkämpfen.

Die Trainer Olga und Dirk Hilgert zeigten sich sehr zufrieden mit dem Abschneiden ihrer Schützlinge. Gerade wenn die Sportler erst zum ersten Mal auf einem Turnier starten ist die Nervosität natürlich besonders hoch. Doch die Obermoscheler Kampfkünstler ließen sich diese kaum anmerken und zeigten Alle eine starke Leistung.

Zurück