WKU International Northern Championship am 17.05.2014

von Dirk Hilgert

Wichtige WM Punkte in Hannover gesammelt

7 x Platz 1, 3 x Platz 2 und 2 x Platz 3 bei den International Northern Championship am 17.08.2014 in Hannover. Mit 6 Startern haben wir uns am Samstag, den 17.05.2014 auf die lange Reise nach Hannover begeben um fleißig WM-Punkte zu sammeln. Mit knapp über 500 Starts zeigte sich der Veranstalter Kenpokan Hannover e.V. äußerst zufrieden.

Bei den männlichen Kids bis 12 Jahre erzielte Lucas Schön gleich 2 x Platz 1. Lucas zeigte sich sehr gut aufgelegt und konnte nach seinem Sieg in der Klasse bis 40 kg, auch in seiner zweiten Gewichtsklasse bis 45 kg den 1. Platz sichern. Bei den weiblichen Kids erkämpfte sich Lena Weber den 2. Platz bis 35 kg und den 3. Platz bis 40 kg. Auch Lea Bayer errang gleich 2 x Platz 1. Sowohl in der Klasse bis 50 kg als auch über 50 kg erzielte sie den Platz ganz oben auf dem Siegerpodest. Shari Rinck musste sich in der Klasse der Juniorinnen bis 40 kg erst im Finale geschlagen geben und erzielte somit Platz 2. Erika Gutmann erzielte, sowohl bei den Juniorinnnen bis 60 kg als auch bei den Damen bis 60 kg, jeweils Platz 1. Bei dem Grandchampion der Damen kämpfte sich Erika bis auf Platz 3. Patrick Wingertszahn gewann souverän die Herrenklasse der Grün- bis Braungurte bis 70 kg. In der Schwarzgurtklasse bis 65 kg erzielte er den 2. Platz.

Da die beiden Trainer Olga und Dirk Hilgert am diesem Samstag mit dem Kwon Sportkarateteam Germany in Birmingham weilten wurde das Team von Erika Gutmann betreut. Erika zeigte sich sehr erfreut über das Abschneiden und die guten Kämpfe unserer Kampfkünstler.

Zurück